Wat Traimit

Wat Traimit (Thai: วัดไตรมิตร, vollständiger Name: Wat Traimit Withayaram Worawihan - วัดไตรมิตรวิทยารามวรวิหาร, den Touristen meist als Tempel des Goldenen Buddha bekannt), ist ein buddhistischer Tempel (Wat) im Bezirk Samphan Thawong in Bangkok. Er ist ein Königlicher Tempel Zweiter Klasse.

Wat Traimit liegt in der Nähe des Bangkoker Hauptbahnhofs Hua Lamphong und wird deshalb manchmal mit Wat Hua Lamphong verwechselt, der jedoch östlich des Bahnhofs an der Thanon Rama IV (Rama-IV.-Straße) liegt.

Geschichte

Dort wo heute die Thanon Yaowarat (Yaowarat-Straße) in die Traimit-Straße einmündet, wurde im 18. Jahrhundert ein Kloster errichtet, dessen größte Attraktion eine Buddha-Statue aus der Sukhothai-Periode darstellt, die aus purem Gold bestehen soll. Die Statue ist etwas mehr als drei Meter hoch und wiegt rund 5,5 Tonnen.

Die Statue wurde vor über 700 Jahren gefertigt und befand sich dann wahrscheinlich im Wat Mahathat in Sukhothai, der Hauptstadt des Königreichs Sukhothai. Als das Königreich Ayutthaya mächtig genug geworden war, sich im 15. Jahrhundert Sukhothai untertan zu machen, schuf man einen Gipsmantel um den goldenen Buddha, um dessen Wert zu verschleiern. Er blieb wahrscheinlich noch im Wat Mahathat bis zum Beginn der Rattanakosin-Ära, bis König Phra Phuttayodfa Chulalok (Rama I.) über 1200 Buddha-Statuen aus dem ganzen Land in seine neue Hauptstadt nach Bangkok bringen ließ. Wahrscheinlich gehörte der Gold-Buddha zu denjenigen Statuen, die zunächst im Wat Phra Chetuphon aufgestellt wurden. [1] Während der Regierungszeit von König Phra Nang Klao (Rama III.) kam er in den Wat Phrayakrai im Bezirk Yannawa, ehe er 1935 in den Wat Traimit überführt wurde, ohne dass man jedoch um den materiellen Wert der Statue wusste. 1955 wurden umfangreiche Bauarbeiten auf dem Tempelgelände durchgeführt, die dazu führten, dass der Gipsmantel aufsprang und pures Gold zum Vorschein brachte.

In einem Glaskasten kann ein Teil der Gipsmaske besichtigt werden.

Quelle : Wickipedia

 

 

Free counters!
besucherzähler